September  2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
 

Corilon violins unterstützt Bubenreutheum

Durch die Mitgliedschaft sicherte Corilon violins dem Museumsverein Bubenreutheum dieser Tage seine Unterstützung zu.

 

Corilon Violins ist ein auf alte Streichinstrumente spezialisiertes Handelsunternehmen in München. Die angeschlossene Geigenbau-Werkstatt von Corilon violins restauriert liebevoll historische Streichinstrumente, führt Klangoptimierungen durch und liefert insgesamt einen umfangreichen Service rund um das Thema Streichinstrumente.

 

Aber nicht nur das. Die Homepage von Corilon violins ist eine wahre Fundgrube an informativen Beiträge zum Geigenbau und seiner Geschichte. Insbesondere finden sich dort Artikel zur Geschichte des Geigenbaus im sächsisch-böhmischen Musikwinkel oder zu seinem nach 1945 nach Franken verpflanzten Teil. So gibt es dort etwa eine Würdigung der Bubenreuther Firma Ernst Heinrich Roth: Und vieles mehr.

 

Seit vielen Jahren arbeitet Corilon violins bereits mit dem Geigenbaumuseum in Mittenwald zusammen. 2010 stiftete das Unternehmen dem Mittenwalder Schatzkästlein eine bislang unbekannte Georg-Klotz-Geige, die seither zu den zentralen Exponaten in dessen Schausammlung gehört.

 

Seit 2016 ist nun Corilon violins Mitglied beim Museumsverein Bubenreutheum e. V. in Bubenreuth.

Die Vorstandschaft des Bubenreutheum e. V. freut sich sehr auf eine gute Zusammenarbeit.

 

 

teaser_violin